WIR STELLEN UNS VOR.

 Unternehmensgruppe.

Bosse ist ein Unternehmen der international agierenden Holding Dauphin Office Interiors GmbH & Co. KG. Im Jahr 2016 erwirtschaftete die Dauphin-Gruppe mit über 743 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 137,1 Millionen Euro.

Ob Stühle, Tische, Systemmöbel oder Raum-in-Raum-Lösungen: Kunden erhalten alles aus einer Hand. Und zwar weltweit.

Mit 23 Vertriebs- und Produktionsgesellschaften im In- und Ausland sowie zahlreichen Lizenznehmern und Vertretungen in 81 Ländern ist die Dauphin-Gruppe einer der führenden Büromöbelhersteller im europäischen Raum.

ES GEHT AUCH ANDERS.

Philosophie. Bosse macht Sinn.

Werte greifbar machen. Und Philosophie erlebbar. Bosse steht für eine kundenorientierte Unternehmenskultur.

  • Wir betrachten den Kunden als Erfolgsfaktor Nr.1. Oberstes Ziel ist daher höchste Kundenzufriedenheit.
  • Wir verpflichten uns zu höchster Qualität bei unseren Produkten, unseren Dienstleistungen und in all unseren Handlungen.
  • Wir verhalten uns partnerschaftlich und verantwortungsbewusst.
  • Wir wissen, dass Engagement, die Qualifikation und die Motivation unserer Mitarbeiter wesentliche Faktoren für unseren Unternehmenserfolg sind.
  • Wir sind ein erfolgsorientiertes Unternehmen. Eine kunden- und ergebnisorientierte Unternehmenspolitik sichert die nachhaltige Unternehmensentwicklung.

Historie

1960er.

Die Beatles revolutionieren die Musik und Neil Armstrong betritt als erster Mensch den Mond. Ein neues Zeitalter beginnt. Günter Bosse gründet Bosse Design in Höxter/Stahle und widmet sich der Entwicklung innovativer Systemschränke und Systemtrennwände.

1970er.

Eine Milliarde Menschen sehen das Elvis Presley Konzert „Aloha from Hawaii“ live per Satellit, Videospiele Erlangen Marktreife. Mit dem Einsatz moderner Technologie verfeinert Bosse das Prinzip seiner Systeme.

1980er.

Der Zauberwürfel fasziniert, aus Schallplatten werden CDs, die Menschheit startet mit IBM-PCs ins Informationszeitalter. Bosse entwickelt die erste vom Gebäudekörper unabhängige Raum-in-Raum-Lösung. Als Pionier auf diesem Gebiet feiert Bosse besonders große Erfolge im Shop-in-Shop-Bereich der Deutschen Telekom.

1990er.

Zum ersten Mal seit 28 Jahren nimmt in Barcelona wieder eine gesamtdeutsche Mannschaft an den Olympischen Sommerspielen teil, Handys machen mobil. Bosse stellt sich international auf und wird Teil der Dauphin-Gruppe. Das durchdachte Raum-in-Raum-System hält Einzug in Großunternehmen.

2000er.

Roger Federer startet in Wimbledon durch, GPS-Navigationssysteme übernehmen die Führung auf der Straße und eine Frau regiert im deutschen Kanzleramt. Bosse übernimmt den Büromöbelhersteller mrd und bringt das System modul space zur Marktreife.

Anfang 2010er.

Apple sorgt mit dem iPad für Furore, Dirk Nowitzki gewinnt als erster Deutscher die Basketball-Meisterschaft NBA und die NASA Raumsonde Messenger erreicht den Planeten Merkur. Bosse entwickelt die zweite Generation des human space Cubes und begeistert mit modernster Technik in dynamischer Formensprache.

Heute.

Als Spezialist für ganzheitliche Bürolösungen ist Bosse zusammen mit Dauphin, Trendoffice und Züco als eigenständiges Unternehmen in die Dauphin HumanDesign® Group eingebettet. Mit Dauphin Home wurde 2010 zusätzlich eine exklusive Einrichtungsmarke für moderne Wohnwelten geschaffen, die ausgesuchte Kollektionen von Bosse und Züco aufgreift und gezielt ergänzt. Innerhalb der Unternehmensgruppe positioniert sich Bosse mit der besonderen Kompetenz für Raumgestaltungs- und Büromöbelsysteme. Grenzenlose Variabilität und Erweiterbarkeit in Verbindung mit faszinierenden Designkonzepten setzen wichtige Signale für die Zukunft – „offen für alles“ lautet die sprichwörtliche Maxime.

MADE IN GERMANY.

Standort Deutschland. Zukunft durch Qualität.

Bosse produziert in Höxter. Mitten in Deutschland. Ob Büromöbel oder Trennwände – in Sachen Qualität machen wir keine Kompromisse.

In der Hochwertigkeit der Elemente zeigt sich unsere Liebe zum Detail, die uns charakterisiert. Sie ist einer unserer wichtigsten Erfolgsfaktoren. Gern geben wir Ihnen Einblicke in unsere Produktion.

Hier entstehen Designmöbel, High-Tech trifft auf Handarbeit. Jeder unserer Mitarbeiter und jeder einzelne Bearbeitungs- oder Logistikschritt ist Teil eines definierten Qualitätsmanagementprozesses für Bosse Produkte made in Germany.

BOSSE MAG MUTTER NATUR.

Ökologie.

Wir leben in einer Zeit, in der ein verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen selbstverständlich dazu gehört.

Ob im Büro, privat oder in der Produktion von Gütern: Ökologie zählt! Bosse fertigt ausschließlich hochqualitatives Mobiliar mit einem hohen Nutzwert und langer Lebensdauer.

Das ist gut für Mensch und Umwelt, Kind und Spross, Gegenwart und Zukunft.

KARRIERE.

Bosse sucht Engagement.

Sie möchten im Management innovieren? In der Technik brillieren? Oder im kreativen Bereich Visionen realisieren?

Wenn Sie qualifiziert sind und sich berufen fühlen: Bewerben Sie sich! Mit unserem Team begeben Sie sich auf eine Mission, deren Motor die pure Begeisterung für Raumgestaltung ist!

Bosse agiert international und produziert intelligente Büromöbelsysteme für moderne Arbeitswelten. Wir pflegen eine offene, kommunikationsfreundliche Arbeitsatmosphäre und fördern Sie gezielt.

Also: Herausforderung gesucht? Schreiben Sie uns!

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier.

Bosse Design
Gesellschaft für Innovative Office Interiors mbH & Co. KG
Stahler Ufer 7
D-37671 Höxter

Tel. +49 (5531) 12 97-25
Fax +49 (5531) 12 97-61

E-MAIL